am: 30.11.2013     [Selbersingen]     vom: 11.02.2016

Stichwörter


Kamenz Weißig Schloss Gut von Zehmen Gasthof Zur Einkehr Teichwirtschaft Froschradweg Krabatradweg Park Gruft Biergarten Steinbruch

[Die letzten 5]


Hexenfeuer
Fußball
Turmblasen
Menschiturnier
Volkstrauertag
Unsere Vereine
Mittlerweile zum 2. Mal fand das Adventssingen nach dem Motto statt: 'Wir singen selbst vom Blatt', das macht Spaß und geht auch glatt. Da wir regelmäßig (jährlich) üben wird's auch immer besser.

KerzeLeider hat das Wetter überhaupt kein bisschen dazu beigetragen, dass man den Eindruck von Winter nachempfinden konnte. Das bedeutete also, wir mussten die weihnachtliche Atmosphäre selbst aufkommen lassen. Das liebevoll zubereitete Backwerk und so einige Möglichkeiten die Hemmungen vorm lauten Singen fallen zu lassen, wurden rechtzeitig angeboten bzw. ausgeschenkt.

Der Schwibbogen als Hauptobjekt der Veranstaltung neben den 3 Königen und dem Tannenbaum, beseitigte auch den letzten Zweifel über die jahreszeitgemäße Durchführung der Veranstaltung. Besonders unsere Jüngsten wussten Bescheid, falls aus den mehr oder weniger tiefen Stimmen der nicht ganz exakte Text erklang.

Dieser 1. Advent wird von vielen als Einstimmung in die Vorweihnachtszeit genutzt, so können Großeltern, Eltern, Kinder und auch schon Enkelkinder gemeinsam und mit anderen Ideen vorm Fest austauschen. Die Begeisterung und deren Einsatz ist in den Gesichtern der Kleinen zu erkennen. 



^

Weißig auf facebookextern