am: 25.03.2012     [Häusergeschichten]     vom: 25.03.2012

Stichwörter


Kamenz Weißig Schloss Gut von Zehmen Gasthof Zur Einkehr Teichwirtschaft Froschradweg Krabatradweg Park Gruft Biergarten Steinbruch

[Die letzten 5]


Maibaum
Karfreitag
Turmblasen
Volkstrauertag
Fischerfest
Unsere Vereine
Siegmar Kubin betreibt seit sehr langer Zeit jede Menge Aufwand die historische Bausubstanz in unserem Dorf per Bild zu bewahren. Heute war es nun soweit, dass er die gesammelten Fakten vorstellte.

Zu Beginn stellte er die alte Nummerierung in unserem Dorf vor. Bis 48 mit so einigen Einschüben bis diese dann durch die Straßennamenzählung abgelöst wurde, dient sie jetzt der Katalogisierung. Erstaunlich viele Namen von Bewohnern, deren Familien und zahlreiche historische Fotos wurden in geschichtsträchtiger Umgebung, unserem Gasthof-Saal, gezeigt.

Es wurde nur eine Auswahl vorgestellt und trotzdem saßen wir weit über 3 Stunden beisammen. Viele Gebäude stehen nicht mehr oder wurden stark verändert. Wussten Sie, dass es im Dorf mehrere Windmühlen und eine Brauerei gab oder dass ein Wohn-/ Wirtschaftsgebäude seiner Zeit einen kleinen Anbau als Backofen besaß?

So kamen einige Fragen von Einwohnern bezüglich der Historie. Dabei konnten teilweise genauere Umstände wiederum durch deren Hinweise aufgedeckt werden. Im Laufe der Veranstaltungen diesen Jahres, unter dem Thema 'Steinerne Zeugen' werden wir weitere Informationen bereithalten.

Tipp fürs nächste Mal: Viele kamen aus Neugier zu ihrer eigenen Vergangenheit. Hätten noch mehr gewusst welch' interessante Geheimnisse hinter manchem Stein schlummern, wäre der Saal bestimmt voll gewesen.

Admin



^

Weißig auf facebookextern