WKC

Stichwörter


Kamenz Weißig Schloss Gut von Zehmen Gasthof Zur Einkehr Teichwirtschaft Froschradweg Krabatradweg Park Gruft Biergarten Steinbruch

[Die letzten 5]


Hexenfeuer
Fußball
Turmblasen
Menschiturnier
Volkstrauertag
Unsere Vereine
Einer geht allemal rein!

Wenn in Weissig dieser Ruf ertönt, wissen all, was die Stunde geschlagen hat.
Dann ist der WKC - Weißiger Karneval-Club in der Nähe und das verspricht Spaß und Unterhaltung.

Im Jahre 1984 hatte der Dorfklub, dessen Traditionen im WKC weiterleben, mit einem ersten Fasching in der Gaststube den Grundstein gelegt. Seit 1985 finden die Karnevalsveranstaltungen auf dem Saal statt.

1987 wurde WKC offiziell durch Ratsbeschluss gegründet und im Jahre 1991 nach neuem Recht als Verein eingetragen.
In jedem Jahr gibt es eine Eröffnungsveranstaltung für die Saison am 1.Sonnabend nach dem 11.11. Hier wird - mit Spannung erwartet - das Motto für die neue Saison bekannt gegeben. Dann beginnt die fieberhafte Arbeit an Kulissen, Programmteilen und Kostümen. Mit drei bis vier großen Karnevalsveranstaltungen erreicht die Saison an den Sonnabenden vor Rosenmontag ihren Höhepunkt.

Den Kinderfasching am Sonntag eine Woche vor Rosenmontag nutzen die Kinder der Umgebung, um sich bei vielen Spielen und Tanz auszutoben. Stolz sind wir darauf, dass unsere Gäste immer mit einfallsreichen Kostümen zu unseren Veranstaltungen kommen - Dank dafür.

Außerhalb der Karnevalszeit organisiert der WKC solche Veranstaltungen wie das Drachensteigen am erste Sonntag im Oktober oder das Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier am ersten Adventswochenende und beteiligt sich an der Vorbereitung von Dorffesten, Maibaumstellen, Hexenbrennen sowie weiteren kulturellen und sportlichen Höhepunkten des Dorfes.

 



^

Weißig auf facebookextern