am: 22.03.2008     [Karfreitag Fußball]     vom: 27.04.2014

Stichwörter


Kamenz Weißig Schloss Gut von Zehmen Gasthof Zur Einkehr Teichwirtschaft Froschradweg Krabatradweg Park Gruft Biergarten Steinbruch

[Die letzten 5]


Maibaum
Karfreitag
Turmblasen
Volkstrauertag
Fischerfest
Unsere Vereine

Nachdem es am Vormittag noch geschneit und dann bis gegen 14:30 geregnet hatte, kam pünktlich 15:00 Uhr die Sonne heraus und das Spiel "Verheiratet gegen Ledig" wurde bei fast perfekten Verhältnissen angepfiffen. Zu Beginn tasteten sich beide Mannschaften noch etwas ab und das Spiel war ziemlich ausgeglichen, doch in der 9. Minute setzten sich die "Verheirateten" durch und erzielten das 1:0. 

Sieben Minuten später konnten allerdings die "Ledigen" durch einen gezielten Fernschuss ausgleichen. Kurz vor dem Abpfiff schossen die "Ledigen" noch ein Tor und die Mannschaften gingen mit einem 1:2 in die wohlverdiente Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit begann mit klaren Vorteilen für die jüngere Generation und sie bauten die Führung auf 1:5 aus. In der Schlussphase wuchsen aber die "Verheirateten" noch einmal über sich hinaus und verkürzten den Spielstand auf 4:5. 

Wenige Sekunden vor Spielende hatten sie sogar noch die Möglichkeit zum Ausgleich, aber Stefan Bonsdorf kratze den Schuss von Jens Noack gerade noch so von der Linie. Nach dieser spannenden Aktion wurde das Spiel vom unparteiischen Schiedsrichter Frank Petrasch mit einem Endstand von 4:5 für die "Ledigen" abgepfiffen.

Die Spieler in diesem Jahr waren:

Verheiratet:

Thomas Korch (TW)
Steffen Kühnemann (1 Tor)
Rüdiger Wehner
Johannes Hetmank
Jens Noack (1 Tor)
Günter Rapp
Christian Tittel
Thomas Polke (2 Tore)
Nils Poldi

Ledig:

Sebastian Schwollek (TW)
Torsten Kubin (1 Tor)
Thomas Belau
Alexander Korch (1 Tor)
Marcel Wehner (1 Tor)
Stefan Bonsdorf (1 Tor)
David Berndt
Christian Petzold (1 Tor)

Das anschließende Neunmeter-Schießen endete Unentschieden mit 4:4.



^

Weißig auf facebookextern